Ingenieur-/Bauvermessung

Bauten massstabgetreu erfassen

Von der Wohnsiedlung über das Fussballstadion bis zur Bahn – Dütschler & Naegeli übernimmt sämtliche Vermessungsarbeiten rund um die Planung, Ausführung und Kontrolle von Bauten. Die Firma liefert damit die baulichen Grundlagen für Projekte im Hoch- und Tiefbau: Als erstes gilt es, Fixpunktnetze mittels eines Theodoliten (Winkelmessinstruments) zu errichten. Weiter werden wichtige Achsen wie die Ecken eines Gebäudes und die Aushube abgesteckt, die Höhe des Fundaments bzw. Bodens bestimmt sowie ständig überwacht. Dazu sind modernste Instrumente wie GPS und elektronische Theodolite zur automatischen Ablesung im Einsatz.

Die Leistungen im Überblick

  • Grundlagenbeschaffung für Projekte im Hoch- und Tiefbau, bei Bauten und Bahnen
  • Grundlagenvermessungen (Triangulationsverfahren und Errichten von Fixpunktnetzen), Geländeaufnahmen und -auswertungen
  • Erstellung und Berechnung von Lage- und Höhenfixpunktenetzen 
  • Präzisionsabsteckungen von Bauvorhaben (inkl. von Tunneln/Stollen und Verkehrsanlagen)
  • Volumenberechnungen
  • Rissprotokolle
  • Dokumentation Baufortschritt mit Luftbilder (ebee)